Handlungsseiten erstellen

 

Maske um neue Handlungsanleitung zu erstellen

Eine Handlungsanweisung besteht aus mehreren Elementen bzw. Schritten, die in einem Menü auf der linken Seite gelistet werden (siehe Screenshot links in der Handlungsseite "Verkehrsunfall".

 

Der Benutzer kann jedes einzeln antippen oder mit den Navigationspfeilen oben rechts durch die Liste zirkulieren.

 

 

Jedes Element hat ein Icon (Piktogramm)  und einen Titel / Namen. Bei Klick auf ein Element wird der entsprechende Inhalt / Text auf der rechten Seite angezeigt.

 

Alternativ kann ein Element auch auf eine andere Seite verweisen.

 

Nachfolgend werden die Felder und Funktionen beschrieben, welche für das Erstellen und Bearbeiten angezeigt werden.

 

In der Liste fehlende Funktionen sind bereits bei den Kategorienseiten (Listen) erklärt worden.

 



Audio

  • automatisch abspielen
  • wiederholen

Wurden der Handlungsanleitung Audios hinzugefügt, können diese beim Aufruf der Seite automatisch abgespielt werden. [Standardmäßig ist dieser Wert deaktiviert.]

Wurden der Handlungsanleitung Audios hinzugefügt, können diese wiederholt werden, bis der Benutzer sie stoppt. [Standardmäßig ist dieser Wert deaktiviert.]



Text

Die Handlungsanleitung kann optional einen Text anzeigen, der vor Auswahl eines Menü-Elements (links) angezeigt wird.

Zum Beispiel im "Verkehrsunfall":

Für weitere Informationen das entsprechende Thema aus der Liste links wählen

 

Ist kein Text vorhanden, wird beim Aufruf der Seite automatisch das erste Element resp. der Erste Schritt in der Liste (meist Nummer 1) aktiviert.



Bezeichner

 

Für interne Verlinkungen und die URL des Web Front End muss ein Bezeichner bzw. Identifikator für die Seite erstellt werden.



Textlayout / Menü Element hinzufügen

Hier können Sie einen Eintrag für das Menü links erstellen.

 

Der Eintrag hat ein Icon und einen Titel.

 

Zusätzlich muss entweder bei "Inhalt wählen" ein Inhalt oder eine Verlinkung zu einer anderen Seite ausgewählt werden ("Auf andere Seite weiterleiten").

 

Der Inhalt oder die zu verlinkende Seite werden über den Bezeichner dieser Seite verknüpft.

 

Das CMS schlägt Ihnen beim Eintippen die passenden Bezeichner vor.

 

Über NEU können Sie einen neuen Inhaltstext erstellen.


Inhalt für Handlungsanleitung erstellen

Eingabemaske zur Definition der neuen "Blöcke".

 

(Nachfolgende Screenshots verdeutlichen den Aufbau von Blöcken anhand von Beispielen)

 

Falls Sie eine Handlungsanleitung erstellen oder bearbeiten und dabei für ein Element einen neuen Inhalt anzeigen wollen, wählen Sie im Fenster, das sich bei „Inhalt hinzufügen“ öffnet, einen vorhandenen Inhalt mittels Eintippen des Bezeichners.

 

Falls der Inhalt noch nicht besteht, klicken Sie den NEU Button bei "Inhalt wählen" (siehe oben: "Textlayout/Menü Element hinzufügen" ).

 

Füllen Sie im neuen Fenster die üblichen Felder aus, wie Sie sie bereits von den anderen Seiten kennen.

 

Wichtig ist erneut der „Bezeichner“, falls Sie den gleichen Inhalt später woanders verwenden wollen. Dieser sollte so gewählt sein, dass später klar ist, was für ein Inhalt dafür hinterlegt wurde ( z.B. "unfall_schnee_sich_warm_halten").

 

Mittels "Block hinzufügen"  können Sie einen Block hinzufügen, dem eine oder mehrere Grafiken zugeordnet werden können. Dies ermöglicht eine präzise Ausrichtung im Web Frontend sowie den mobilen Apps und ist Gestaltungen im Text-Editor vorzuziehen.

 

Die Einstellung "Mehr dazu" Block führt dazu, dass der Block zuerst unsichtbar angezeigt, dann vom Benutzer mittels Klick auf "Mehr dazu" sichtbar gemacht werden kann. Das ermöglicht eine bessere Übersicht in der Darstellung:  zuerst wird nur das Wichtigeste angezeigt. Wenn zusätzliche Informationen vorhanden sind und der Benutzer diese nun lesen will, klickt er auf
"Mehr dazu".



Aufbau von "Blöcken" und  "Mehr dazu"

Inhalt mit einem Block, einem Audio und zwei Grafiken

Inhalt mit zwei Blöcken, der zweite ist als "Mehr dazu" Block definiert.

(Keine verlinkten Audio oder Grafiken)

 

Inhalt mit zwei Blöcken, der zweite ist nach Klick auf "Mehr dazu" sichtbar.

(Keine verlinkten Audio oder Grafiken)



 Bestehende Inhalte verwalten

Tabellenansicht der Handlungsanweisungen

 

Im CMS können Sie die bestehenden Inhalte der Seiten und Texte in Tabellenform ansehen bzw. verwalten.

 

Die "Knöpfe" ganz rechts erlauben direkte Aktionen mit dem entsprechenden Eintrag. Die Bearbeitungs-Oberflächen sind ähnlich aufgebaut wie diejenigen zum Erstellen von neuen Inhalten und Elementen.

 

Mit Klick auf die Kopfzeilen der Tabelle lassen sich die Einträge je nach Kriterium sortieren.

 


Tabellenansicht der Listenseiten, mit Suche gefiltert

 

Mit der Suchfunktion oben rechts können Sie schnell auf bestimmte Inhalte eingrenzen bzw. diese auffindbar machen.


Tabelle der vorhandenen Texte (inkl. Titel)

Alle für Titel und Inhalte angelegten Texte können unter "Texte" unabhängig davon, wo sie verwendet sind, geändert werden.

 

Hinweis:

Texte lassen sich nur löschen, wenn diese nirgends mehr verwendet werden.

 


Kreuze erlauben mittels Drag & Drop

das Verschieben von Elementen

 

Reihenfolge von Elementen innerhalb von Seiten können Sie einfach per Drag & Drop verändern und anschließend speichern.

 



Weiter zu TEXTE verfassen >> (TEXTEDITOR verwenden)


  1. Wir optimieren Ihr Notfall- und Bedrohungskonzept
  2. Wir trainieren Ihren Krisenstab
  3. Wir organisieren Ihre Notfallübung
  4. Wir begleiten Sie in schweren Krisen


17minutes AG

Jasmin Dinkwa, Daniele Lenzo, 

Christian Randegger, André Weber

Stutzstrasse 19, 8353 Elgg

+41 79 617 71 22

info@17minutes.ch    www.17minutes.ch





Icons von iconmonstr

Bilder teilweise von pixabay