Kompetent und entlastend: Ihr swissBUDDY® GFO/RFO

 So sieht der swissBUDDY GFO/ RFO aus...  

 

So kann Ihr eigener swissBUDDY® GFO/RFO aussehen -

als Desktop-Lösung, auf dem Tablet oder Ihrem Smartphone

Download
Bericht aus dem LANDBOTEN / Gemeindeführungsstab
Der swissBUDDY® hilft bei einer schweren Krisen - im Gespräch mit einem Gemeindepräsidenten
Krisenbewältigung mit dem swissBUDDY.pd
Adobe Acrobat Dokument 659.6 KB

Kostenloser Online-Selbstcheck:

Wie gut sind Sie organisiert und vorbereitet?


 So sind die Unterlagen in dieser Ebene geordnet...    

 

In diesem Blauen Menu werden alle wichtigen gemeindeinternen oder kantonalen Dokumente abgelegt und können jederzeit über eine webbasierte Eingabemaske verändert werden.

 

Die Einteilung richtet sich nach Ihren Wünschen.

 

Änderungen sind rasch gemacht -

So sind Sie immer topaktuell informiert.


 Solche Unterlagen stehen zur Verfügung...     

 

 

Beispiel der Rapport-Plakate in Flipchart-Grösse zum Download ab Ihrem swissBUDDY® GFO/RFO:



Diese Aufgaben ergeben sich pro Handlungsfeld...      

 

 

Hier sehen Sie die grobe Beschreibung der 5 Handlungsfelder. Gerne helfen wir Ihnen bei der Ausgestaltung des jeweiligen Pflichtenheftes ausgehend von einer Risikoanalyse oder Ressoucenbeschreibung.


 

Diese Handlungsanweisungen unterstützen Sie...    

 

 

Dazu gehören zum Beispiel:

  1. Zielgerichtete Gewalt, Radikalisierung Extremismus
  2. Umgang mit direkten Drohungen (schriftlich, mündlich, am Schalter)
  3. Bedrohungsmanagement
  4. Unfall, Erste Hilfe
  5. Brand, Gasaustritt, Hochwasser, verunreinigtes Trinkwasser
  6. Krisenmanagement, -kommunikation
  7. Todesfall
  8. Einbruchschutz, Zutrittsmedien (Schlüsselverlust, Passepartout)
  9. Betreuung, Strafrechtliches usw.

Alle bisher verfügbaren Themen sehen Sie hier... inkl. Leseproben.


Hier sehen Sie konkrete Handlungsanweisungen. 

Ihre eigenen neuen Themen werden gleichen edukativ aufbereitet.


 

 Diese gesetzlichen Grundlagen geben der Auftrag...    

 

 

Rechtliche Grundlagen:

 

Art. 4 Führungsorgane (Quelle: Bundesgesetz)

 

Die zuständigen Behörden bilden Führungsorgane für die folgenden Aufgabenbereiche:

  1. Sicherstellung der Information der Bevölkerung über Gefährdungen, Schutzmöglichkeiten und Schutzmassnahmen;
  2. Warnung und Alarmierung sowie Erteilung von Verhaltensanweisungen an die Bevölkerung;
  3. Sicherstellung der Führungstätigkeit; d. Koordination der Vorbereitungen und der Einsätze der Partnerorganisationen;
  4. Sicherstellung einer zeit- und lagegerechten Bereitschaft sowie der personellen und materiellen Verstärkung des Bevölkerungsschutzes im Hinblick auf bewaffnete Konflikte. 
Download
Gesetzliche Grundlagen, Bund
Bundesgesetz
über den Bevölkerungsschutz und den Zivilschutz
4. Oktober 2002 (Stand am 1. Januar 2017)
Bundesgesetz über den Bevölkerungsschu
Adobe Acrobat Dokument 176.5 KB
Download
Gesetzliche Grundlagen z.B. Kt ZH
Verordnung über die strategische Führung und den Einsatz der Kantonalen Führungsorganisationen
Verordnung über die strategische Führung
Adobe Acrobat Dokument 48.2 KB


Nehmen Sie bitte Kontakt auf - wir beraten Sie gerne.

Kostenloser Online-Selbstcheck:

Wie gut sind Sie organisiert und vorbereitet?




  1. Wir optimieren Ihr Notfall- und Bedrohungskonzept
  2. Wir trainieren Ihren Krisenstab
  3. Wir organisieren Ihre Notfallübung
  4. Wir begleiten Sie in schweren Krisen


17minutes AG

Jasmin Dinkwa, Daniele Lenzo, 

Christian Randegger, André Weber

Stutzstrasse 19, 8353 Elgg

+41 79 617 71 22

info@17minutes.ch    www.17minutes.ch





Icons von iconmonstr

Bilder teilweise von pixabay