swissBUDDY® Sport für die Smartphones in Deinem Sportverein:

Mit Checklisten zur Planung eines auswärtigen Wettkampfes

... zur Vorbereitungen eines sicheren (Grümpel-)Turniers

... zum Vorgehen bei Konflikten, Krisen und Notfällen im Training

... für Erste Hilfe, Alarmierung, Rettungskette



... zum Vorgehen bei einem Sport-Tier-Unfall

... zur Aufgabenteilung des KIT (Krisenteams) in 5 Handlungsfelder!

 

mit den 5 Kategorien:

  • Prävention
  • Konflikte
  • Krisen
  • Notfälle
  • Erste Hilfe

für iOS, ab 9.3.x, iOS 10.0.x.

und

Android, ab 5.1.1 („Lollipop“), 6.0 („Marshmallow“)



Kategorie Prävention

(inkl. Vorschlägen für Krisenteam und -konzept)

Kategorie Konflikte

(inkl. konkreten Formulierungen bei heiklen Themen)

Kategorie Krisen

(inkl. Nummern von Fachstellen)

Kategorie Notfälle

(inkl. Abschiedsrituale und Psychosoziale Hilfe*)



Haupt-Kategorie

>> Unterkategorie

Krisenteam bilden

>> Handlungsebene

Aufgaben für die Leitung des Krisenteams

>> Handlungsebene

Voraussetzungen für die Leitung des Krisenteams



Kategorie Erste Hilfe

(inkl. Audio-Sprachanleitung)

Hinweis:

nach jedem allenfalls traumatisierenden Ereignis sollte sich das Krisenteam und die Beteiligten fragen: "Was macht das Ereignis mit mir?". Denn allenfalls werden alte und unverarbeitet Ereignisse reaktiviert und belasten zusätzlich. Darum empfiehlt sich die aussergewöhnliche Kategorie: Erlebtes verarbeiten (Psychosoziale Hilfe*)

  1. Augenzeuge sein
  2. Eigene Betroffenheit beachten
  3. Kreis der Betroffenheit
  4. Gefühlsansteckung
  5. Scham- und Schuldgefühle
  6. Hilflosigkeit
  7. Belastungsreaktionen wahrnehmen
  8. Betroffene betreuen
  9. In den Alltag zurück kehren
  10. Was Freunde tun können
  11. Trauer verarbeiten


Hinweis:

die Aufteilung des KIT (Krisenteams **) in 4 Handlungsfelder (plus Leitung) hat sich in der Praxis bewährt - denn unabhängig vom einzelnen Notfall ergeben sich meist die gleichen Aufgaben. Beispiel: das Handlungsfeld "Externe Hilfe" hat meist folgende Aufgaben:

  • Bindeglied zu Blaulichtorganisationen
  • Bindeglied zu Care- Teams, Notfallseelsorger, Ortspfarramt
  • Wenn nötig vor Ort am „Krisenherd“ anwesend
  • Kenntnis Brandschutz, Infrastruktur, Zutrittskontrolle (Schliesssystem, Zugriff auf Schlüssel-Passepartout, Schlüsselplan), Gebäude-Grundrisspläne
  • Informationsfluss zwischen KIT und diesen Diensten gewährleisten


Screenshot:

"Profil" zum Speichern aller Krisenteam-Kontakte**, Links und persönlicher Angaben

Hinweis:

zur Prävention im Bereich Safety & Security gibt die App konkrete Vorschläge und Unterlagen rund um Vereins-Events wie z.B.

  • Turnershow / Reise / Trainings-Lager / Einweihung Clubhaus / Regionales / nationales Turnier / Auslandaufenthalt

Und Mustertexte:

  • für das Handlungsfeld 2 "Externe Kommunikation": Medienmitteilung, - konferenz, Tipps für Interviews
  • für das Handlungsfeld 3 "Interne Kommunikation": Elternbriefe


Die «Einstufung» der Sportarten gemäss swiss olympic (Männer / Frauen) zusammengefasst:


  • Armbrustschiessen
  • Badminton
  • Ballonfahren
  • Base/Softball
  • Basketball
  • Beachvolleyball
  • Biathlon
  • Bike - OL
  • Bob
  • Bogenschiessen
  • Boules
  • Boxen
  • Casting
  • Cheerleader
  • Curling
  • Delta/ Drachenfliegen
  • Duathlon
  • Eishockey
  • Eiskunstlauf
  • Eisschnelllauf
  • Eisstock
  • Fallschirm
  • Faustball
  • Fechten
  • Fussball
  • Gewichtheben
  • Gleitschirm
  • Golf
  • Grasski
  • Handball
  • Inline-Hockey
  • Judo
  • Ju-Jitsu
  • Kanu: Polo / Regatta / Slalom / Wildwasser-Abfahrt
  • Karate
  • Kunstturnen
  • Landhockey
  • Leichtathletik / - Berglauf
  • Minigolf
  • Motorflug
  • Motorradfahren
  • Nordische Kombination
  • Orientierungslauf
  • Pentathlon
  • Pferdesport:Concours / Dressur / Endurance / Fahren / Springen / Voltigeren / Reining
  • Rad: Bahn / BMX / Kunstradfahren / MTB / Quer /  Radball / Strasse /  Trial
  • Rhythmische Gymnastik
  • Ringen
  • Rodeln
  • Rollhockey
  • Rollsport: Inline (Speedskating) / Kunstlauf
  • Rudern
  • Rugby
  • Schach
  • Schwimmen
  • Segeln / Windsurfen
  • Short Track
  • Skeleton
  • Ski: Freestyle / Skitourenrennen /  Alpin
  • Langlauf
  • Ski-OL
  • Skispringen
  • Snow Bike
  • Snowboard
  • Sportkegeln
  • Sportklettern
  • Sportschiessen
  • Squash
  • Streethockey
  • Synchronized Skating
  • Synchronschwimmen
  • Taekwondo
  • Rhythmische Gymnastik
  • Ringen
  • Rodeln
  • Rollhockey
  • Rollsport: Inline (Speedskating) / Kunstlauf
  • Rudern
  • Rugby
  • Schach
  • Tanzsport: Rock’n’Roll / Standard
  • Tauziehen
  • Telemark
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Trampolin
  • Triathlon
  • Twirling
  • Unihockey
  • Unterwassersport
  • Volleyball
  • Wasserball
  • Wasserski / Wakeboard
  • Wasserspringen
  • Wushu


Im Prinzip können sich alle Sportvereine bei Krisen und Notfällen ähnlich vorwärts bewegen...

Hinweis:

ein erfolgreiches Krisen- und Notfallmanagement berücksichtigt grundsätzliche alle Betroffenen

  • Mitglieder und Vorstand des Vereins
  • ihre Angehörigen
  • je nach Schweregrad die Öffentlichkeit (damit verbunden die Medien)
  • Gäste
  • Besucher

und die 5 Aufgabenbereiche des KIT sind geklärt.

Egal welcher Sport - Hauptsache es passiert nichts Schlimmes

und es macht weiterhin viel Spass


 

Deshalb hilft der swissBUDDY® Sport jedem Verein - unabhängig von der Anzahl Mitglieder und der Sportart!