Darstellung der Daten des digitalen Krisenordners

Bereich 3
User-Interfaces

Je nach Inhalt sieht die Benutzeroberfläche unterschiedlich aus

Online - Version:
Desktop, Laptop
Online- oder Offline-Version:
Convertibles, Tablets, Smartphones
  • Mit einem sogenannten Mobile Device Managementsystem wird der Inhalt in einer App verteilt und zentral gesteuert.
  • Einfache Installation: Download der kostenlosen Version über die App-Stores, danach Aktivierung des individuellen Inhaltes über Code. 


 

Um auch bei einem Stromausfall / Blackout handlungsfähig zu bleiben, empfiehlt 17minutes AG, die Daten auf einem Tablet bereit zu halten.

Alle Daten stehen dann offline zur Verfügung.

 

Ihr Nutzen:

Die Tablet-Version hat viele Vorteile:
Notruf und Not-SMS absetzen
Krisenteam direkt alarmieren
Akku hält meist länger als beim persönlichen Device
Schadenplatz / Vandalismus fotografieren und dokumentieren
Zeugenaussagen filmen, aufnehmen

Nehmen Sie bitte Kontakt auf - wir beraten Sie gerne.





  1. Wir optimieren Ihr Notfall- und Bedrohungskonzept
  2. Wir trainieren Ihren Krisenstab
  3. Wir organisieren Ihre Notfallübung
  4. Wir begleiten Sie in schweren Krisen


17minutes AG

Jasmin Dinkwa, Daniele Lenzo, 

Christian Randegger, André Weber

Stutzstrasse 19, 8353 Elgg

+41 79 617 71 22

info@17minutes.ch    www.17minutes.ch





Icons von iconmonstr

Bilder teilweise von pixabay